FONTARGEN AF 314

Nicht auf Lager. Bitte erfragen Sie die Lieferzeit, bevor Sie dieses Produkt bestellen.

11,10
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
 

Anwendungen und Eigenschaften

FONTARGEN AF 314 ist ein cadmiumfreies, hochsilberhaltiges Hartlot, mit einer hervorragenden, hoch aktiven Flussmittelumhüllung. Es wird allgemein als die beste Alternative zu niedrigschmelzenden cadmiumhaltigen Loten eingestuft. AF 314 vereint eine niedrige Arbeitstemperatur mit einem engen Schmelzintervall. Die Lötnähte haben eine optisch sehr glatte, saubere Oberfläche. Müssen Lötungen an nichtrostendem Stahl hergestellt werden, wird mit diesem Lot die größtmögliche Farbgleichheit erzielt. Unempfindlich gegen Überhitzen.  Das Silizium (Si) im Lot kann beim Löten von Kohlenstoffstählen die mechanischen Gütewerte senken.

 

Normen

DIN 8513: L - Ag 55 Sn

DIN EN 1044: AG 103

DIN EN ISO 17672:2010(D): Ag 155

EN ISO 3677: B - Ag 55 Zn Cu Sn 630/660

 

Technische Angaben

  • Arbeitstemperatur: 650°C
  • Schmelzbereich: 620-660°C
  • Zugfestigkeit an St 37: 330 N/mm² an St 50: 430 N/mm²
  • Dehnung: 25 %
  • Elektr. Leitfähigkeit: 7 Sm/mm²
  • Spez. Gewicht: 9,4 g/cm³
  • Härte (Brinell): 110 HB
  • Optimaler Lötspalt: 0,05 - 0,20 mm
  • geeignet für Lötungen bei Einsatz im Seewasser. Zulassung Germanischer Lloyd und Marinenorm VG 81245, Teil 3.
  • geeignet für Verbindungsstellen, die mit Lebensmittel in Berührung kommen

 

AF 314 ist geeignet zum Spaltlöten folgender Grundwerkstoffe

  • Kupfer
  • Messing
  • Bronze
  • Stähle und nichtrostende Stähle
  • Temperguss
  • Nickellegierungen
  • Hartmetalle
  • Diamant
  • und Verbindungen der genannten Werkstoffe untereinander

Weitere Produktinformationen

Datenblatt Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand